Sturmflutnacht

Edel Elements, Mai 2021, 204 Seiten, Dateigröße 1705 KB, ASIN: B093T8SH36

https://edelelements.lnk.to/SturmflutnachtWE

Mein erster Ausflug ins Regionalkrimi-Genre, meine erste queere Hauptfigur, mein erstes reines E-Book – und trotz des Themas das vielleicht flauschigste Buch, das ich je geschrieben habe in einer Zeit, als ich Flausch dringend nötig hatte. Aber es sterben Tiere, seid gewarnt (und Menschen, aber das ist bei einem Krimi wohl selbsterklärend). Lebt von Atmosphäre, Salz auf den Lippen, Pferdegeschichten und einer Protagonistin, die sich mit allem, was sie hat, ins Abenteuer stürzt.

Link zur Lovelybooks-Leserunde (Achtung, mit ausnahme der daraus resultierenden Rezis können die Beiträge Spoiler enthalten): https://www.lovelybooks.de/autor/Andrea-Weil/Sturmflutnacht-Ein-Nordsee-Krimi-2941537104-w/leserunde/2941564849/2941573850/

Verknüpfte Blogbeiträge:

Kaja, die Protagonistin, an der sich die Geister scheiden

Liebe mit Hindernissen – die Autorin und die Pferde

Von Schullektüre zur Inspiration – Der Schimmelreiter

Schneesturm im Watt – die Location von Sturmflutnacht

Jetzt wird’s stürmisch: Nordsee-Krimi vorab bei Weltbild

Ein Tod und gute Musik: der Sturmflut-Projektsoundtrack

Divers schreiben vs kulturelle Aneignung – eine spannende Gratwanderung

Sich verbiegen für den Markt?