Jahr: 2018

Kleine, wundervolle Buchmomente

Ich bin aktuell schwer beschäftigt mit meinem Nordseekrimi, Deadline bei Edel Elements zum Jahresende. Zur Schreibnacht hab ich mir endlich einen ordentlichen Projektsoundtrack zusammengestellt, der diesmal noch mehr aus Stimmungsliedern besteht, als dass er konkrete Szenen beschreibt. Die ganze Playlist werde ich dann zur Veröffentlichung mitliefern, falls jemand mithören mag, aber hier zwei kleine Appetithappen: …

Kleine, wundervolle BuchmomenteWeiterlesen »

Zeitreise im Gewölbekeller

Gestern habe ich den für mich bislang schönsten Schauplatz für eine Lesung erlebt: den Gewölbekeller der Wobag Schwedt. Und obwohl es wie der perfekte Ort für meine #Gnackzuuzler aussieht, haben wir stattdessen eine Zeitreise in den DDR-Alltag der Oderstadt gemacht. Eingeladen hatte dazu der Familienserviceverein, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert. Das Buch …

Zeitreise im GewölbekellerWeiterlesen »

Uuuuuuund abgeschickt!

Gestern Abend habe ich nach einer letzten Überarbeitungsrunde meinen „Menschenwolf“ an den Verlag geschickt. Das Lektorat hatte schon inhaltliche Verbesserungsvorschläge gemacht, noch bevor ich den Vertrag unterschrieben hatte, was ich als Kompliment gewertet habe. Jetzt geht der einschliff erst richtig los und ich bin sehr gespannt, wie ihnen diese Fassung jetzt gefällt. Vor allem habe …

Uuuuuuund abgeschickt!Weiterlesen »

Neun Leben, achtzehn Krallen

http://wordart.arunya-verlag.de/index.php/neunleben Arunya Verlag, September 2018, 180 Seiten, ISBN: 978-3-95810-031-2, ASIN: B07HHKRNGX   Das Buch ist der zweite Teil der Pfoten-Reihe, steht aber als Geschichte für sich allein. Darin habe ich meine Erinnerung an Straßenkater Tom und meine Kindheit auf dem hessischen Dorf fiktionalisiert. Der wunderbare Peter Wall hat die Illustrationen für das Cover und im …

Neun Leben, achtzehn KrallenWeiterlesen »

No Pflock

Fabylon-Verlag, Februar 2017, 220 Seiten, ISBN 978-3-943570-65-6 https://www.fabylon.de/produkt/weil-andrea-no-pflock/ Lokal-Horror mit garantiert unromantischen Vampiren, der alle möglichen Klischees des Vampir-Genre auf die Schippe nimmt und Schwarz-Weiß-Malerei vermeidet. Mein erster veröffentlichter Roman, dessen Idee auf meine Studienzeit zurückgeht, als ich im beschaulichen bayerischen Eichstätt einen Aufkleber mit „No Pflock“ an einer Regenrinne fand und keine weiteren Informationen …

No PflockWeiterlesen »

Kurzgeschichte „Das Sonnenwendgeschenk“

in: Der Winterwolf. Weihnachtsanthologie Books on Demand, Okt. 2015, 144 Seiten, Softcover, ISBN 9783738626896 https://www.elli-radinger.de/sachbuecher/der-winterwolf/ Geri und Freki sind zwei mythische Wölfe, die Göttervater Odin begleiten. Was viele nicht wissen: Odin galt früher, wie später der Heilige Nikolaus, als Geschenkebringer. Ich habe mir für diese wunderbare Anthologie eine Geschichte ausgedacht, in der Geri und Freki …

Kurzgeschichte „Das Sonnenwendgeschenk“Weiterlesen »

Weißt du noch? Mitten aus’m Schwedter DDR-Alltag. Geschichten und Episoden

Herkules Verlag, Oktober 2015, 88 Seiten, Gebundene Ausgabe, ISBN 9783945608036 http://herkules-verlag.de/de/home/170-schwedt-9783945608036.html Für mich war die Recherche zu diesem Buch die Entdeckung meiner neuen Heimat. Schwedts jüngste Geschichte ist äußerst bewegt: Fast völlige Zerstörung in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs, danach ein rasanter Aufstieg zu einem der wichtigsten Industriestandorte der DDR. Gerade die „Aufbaugeneration“ kann …

Weißt du noch? Mitten aus’m Schwedter DDR-Alltag. Geschichten und EpisodenWeiterlesen »

Kurzgeschichten „Der Trickser“ und „Es begab sich aber zu der Zeit“

in: Mit Wölfen leben. Das Beste aus 25 Jahren Wolf Magazin Books on Demand, 2015, 268 Seiten, Softcover, ISBN 9783734757921 https://www.bod.de/autorenpool/mit-wolfen-leben-das-beste-aus-25-jahren-wolf-magazin-t17252.html Im Alter von 14 Jahren veröffentlichte ich meine erste Kurzgeschichte im Wolf Magazin. Seither habe ich nicht nur beim Lesen der Fachzeitschrift, sondern auch bei Recherchen für sie viel über Wölfe gelernt – und …

Kurzgeschichten „Der Trickser“ und „Es begab sich aber zu der Zeit“Weiterlesen »

Edinburgh – Sights and Secrets

E-Book, 167 Seiten, (154 als pdf), September 2015, Sprache: Englisch http://edinburgh-travel-guide.tumblr.com/ Ergebnis einer 14-tägigen Recherchereise in die schottische Hauptstadt mit einer deutschen Journalistengruppe: In meinen Beiträgen zu dem englischsprachigen Reiseführer beschreibe ich die Royal Mile, das Writer’s Museum und „The people’s story“, schaue einem Dudelsack-Bauer über die Schulter und bekomme Bauchschmerzen beim Lunch im The …

Edinburgh – Sights and SecretsWeiterlesen »